Artikelarchiv
Monika Rastner aus Hall Lehrling des Monats
Hall in Tirol
Samstag, den 31. Dezember 2005 um 12:16 Uhr
Für ihre überdurchschnittlichen Leistungen in Beruf und Freizeit wurde kürzlich Monika Rastner aus Hall in Tirol mit dem Titel "Lehrling des Monats" ausgezeichnet. Die 16-Jährige absolviert eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau.

Weiterlesen...
 
Firma Feucht - Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb
Hall in Tirol
Samstag, den 31. Dezember 2005 um 12:12 Uhr
LR Elisabeth Zanon verlieh kürzlich gemeinsam mit Jürgen Bodenseer, Präsident der Wirtschaftskammer Tirol, und Martin Hirner, Kammeramtsdirektor der Arbeiterkammer Tirol, das Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ an acht heimische Unternehmen. Unter den ausgezeichneten Betrieben befand sich auch die Firma Leopold Feucht aus Hall.
Weiterlesen...
 
Lehrstuhl wackelt wieder
Hall in Tirol
Donnerstag, den 15. Dezember 2005 um 14:18 Uhr
Mit zwei Jahren Verspätung ist es nun im Haller Gemeinderat gelungen, zumindest eine tranchenweise Finanzierung des bereits zugesagten Lehrstuhls für Pflegewissenschaften an der Umit zu beschließen. Über die nächsten fünf Jahre sind nun je 73.000 Euro zu diesem Zweck vorgesehen. Lange Zeit hatte es ja so ausgesehen, als ob auch sich der Gemeinderat auch heuer nicht dazu durchringen wird können. Mit 13:8 Stimmen fiel die Zustimmung dann doch klarer aus. Die Umit will jedoch die gesamten Mittel auf einmal.
Weiterlesen...
 
Neue Strukturen für Stadtwerke
Hall in Tirol
Donnerstag, den 15. Dezember 2005 um 13:04 Uhr

Angekündigt worden war sie schon lange, die Umstrukturierung der Haller Stadtwerke GesmbH. Nun wurde bei der letzten Gemeinderatssitzung nach einem Dringlichkeitsantrag der Grundsatzbeschluss gefasst, in den nächsten neun Monaten die Neugestaltung durchzuführen. Vorgesehen ist eine Holdinglösung mit einer Aktiengesellschaft als Dachorganisation und drei Tochtergesellschaften.

Weiterlesen...
 
Mehr zahlen fürs Parken
Hall in Tirol
Mittwoch, den 14. Dezember 2005 um 15:44 Uhr
Angesichts der tristen Einnahmesituation bei den städtischen Finanzen greift man nun auch in Hall auf das altbewährtes Mittel der Gebührenerhöhung. In diesem Fall sind die Gebühren für die Kurzparkzonen in der Innenstadt, welche in der letzten Gemeinderatssitzung erhöht wurden. Zahlte man bisher 50 Cent für 45 Minuten, so kann man in Zukunft für denselben Betrag nur mehr 30 Minuten parken.
Weiterlesen...
 
«StartZurück171172173174175176WeiterEnde»

Seite 171 von 176
 

Latest Events

Suchen & Finden