Run auf Burgsommer-Konzert Seiler & Speer
Tirol aktuell
Montag, den 14. März 2016 um 15:22 Uhr

Seiler_und_Speer_Foto_Fritz_Strbaweb_HPNur mehr Restkarten gibt es für das Seiler& Speer-Konzert beim Haller Burgsommer. Das Duo, das mit „Ham kumst“ einen Riesenhit landete, tritt am Freitag, den 17. Juni 2016 in der Burg Hasegg auf. Letztkarten gibt es im Tourismusverband Hall-Wattens.

 

Sie werden der musikalische Höhepunkt des heurigen Burgsommers: am 17. Juni kommen Seiler&Speer nach Hall. In der Burg Hasegg präsentieren sie ihre Verbindung aus österreichischem Schmäh mit bitterböser Romantik und purer Alltagskomik. Ihr Titel "Ham kumst" war vor einigen Wochen der absolute Hit in den Charts. Kein Wunder, dass es auch beim Burgsommer sofort einen Run auf doie Karten gab. Mitte März sind nur noch wenige Karten beim Tourismusverband Hall-Wattens erhältlich. 

Mit ihrem Debütalbum „ham kummst“ und der dazugehörenden Tournee legten SEILER & SPEER einen unglaublichen Start hin. Das mittlerweile mit „Doppel-Platin“ ausgezeichnete Album hat einen Stammplatz in den oberen Regionen der Charts, der Titelsong hält bei über 8 Millionen(!)YouTube-Klicks, die Konzerte inkl. der großen Weihnachtsgala im Wiener Gasometer sind lange im Voraus ausverkauft und auch bei „Voices For Refugees“ am Heldenplatz wusste das – auch abseits medialer Beobachtung sozial engagierte- Duo zu beeindrucken.

SEILER & SPEER bestehen aus dem Komiker und Schauspieler Christopher Seiler und dem Filmemacher und Musiker Bernhard Speer. Ihre „Horvathlos“-Reihe genießt absoluten Kult-Status mit über 100.000 Facebook-Fans. Die DVD der ersten Staffel stürmte die Charts, der sehnsüchtig erwartete Nachfolger soll Ende November erscheinen.

Bei seinen Solo-Shows begeistert Christopher Seiler nicht nur mit seinen verschiedenen Charakteren von Hansi Braun bis Anton Horvath, sondern eben auch mit seinem musikalischen Partner Bernhard Speer.

Gemeinsam Musik machen die beiden schon lange. Zunächst nur aus Spaß. Doch mit ihrem zutiefst österreichischen Schmäh und einem Mix aus bitterböser Romantik, Alltagskomik und Gassenhauern trafen und treffen sie genau den Geschmacksnerv einer großen, treuen und nach wie vor rasant wachsenden Fangemeinde.

Diese besuchen Christopher und Bernhard im Frühjahr 2016 wieder auf großer Konzertreise. Die am 14. April in Mank startende Nightliner-Tour führt das Duo samt Band durch ganz Österreich und auch nach Deutschland, wo SEILER UND SPEER ebenfalls schon schöne erste Erfolge feiern durften. Schließlich weiß man auch dort nur zu genau, was passieren kann, „wennst amoi nau so hamm kummst…“.

 


 

 

 
 

Latest Events

Suchen & Finden