Zeitung für alle
Tirol aktuell
Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 09:01 Uhr

Inklusionspreis_2017_Bundesgewinner_Zeitung_einfach_informiertDer Österreichische Inklusionspreis geht in diesem Jahr nach Tirol an die Zeitung „einfach informiert“.

 

 „Einfach informiert“ heißt der diesjährige Gewinner des mit 5.000 Euro dotierten Österreichischen Inklusionspreises der Lebenshilfe Österreich. Es ist Österreichs erste Zeitung in einfacher Sprache, die Menschen mit Lernschwäche oder Behinderungen, Menschen mit nichtdeutscher Muttersprache, altersbedingten Beeinträchtigungen oder auch niederem Bildungsniveau Zugang zu allgemeinen und alltagsrelevanten Informationen vermittelt.

„Wir haben das Projekt als Privatinitiative gestartet und auch finanziert. Der hohe Bundessieg beim Inklusionspreis 2017 ist eine hohe Anerkennung unseres Engagements“, freuen sich die Herausgeber der Zeitung, die Tiroler Medien- und Werbefachleute Brigitta Hochfilzer, Norbert Weber und Rainer Hammerle, der in Hall eine Kommunikationsagentur führt. „Der Bundessieg beim Inklusionspreis bestätigt unsere Anstrengungen Menschen mit schlechter Lesekompetenz Zugang zu Informationen zu verschaffen und bestärkt uns bei der Weiterentwicklung unserer Zeitung“. Die Printzeitung für Menschen mit Leseschwäche erscheint alle zwei Monate.

 
 

Latest Events

Suchen & Finden