Preisgekrönte Kläranlagen-Arbeit
Hall in Tirol
Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 08:38 Uhr

P1030850Der Haller Physiker Michael Meister erhielt den erstmals verliehenen Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für Forschung und Innovation am MCI.


 

 

Modellierung und Simulation von Kläranlagen bilden den Forschungsschwerpunkt von Michael Meister. Der Haller Wissenschaftler mit Doktorabschluss in den Technischen Wissenschaften im Fachbereich Physik konzentriert sich als Lektor am MCI auf die Kopplung hydraulischer und prozessbasierter Abwasserreinigungsmodelle, Numerische Strömungssimulation und Hydraulische Simulationen. Seine Leistungen wurde nun von der Stadt Innsbruck gewürdigt: für die Forschungsarbeit „Entwicklung eines Modells für Kläranlagen, in dem hydrodynamische und biologische Prozesse simuliert werden“, erhielt Meister den Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für Forschung und Innovation am MCI. Rektor Altmann würdigte bei der Verleihung im November besonders die „außergewöhnliche wissenschaftliche Relevanz sowie die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung“ der Arbeit.

 

Zwischen Wissenschaft und Sport

 

Die berufliche Laufbahn von Michael Meister liest sich spannend: Nach dem Studium, das er in Innsbruck und London absolvierte und einem Assistenz-Lektorat am Imperial College arbeitete des 28Jährigen am Institut für Mathematik und im Arbeitsbereich für Umwelttechnik an der Universität Innsbruck. Seit heuer hat er eine Junior Professur am MCI im Department für Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik inne. Zudem konnte er im vergangenen Jahr sein Wissen zur optimalen Faulturmdurchmischung als Berater für den Abwasserverband Achental – Inntal – Zillertal einbringen. Den Ausgleich zur intellektuellen Arbeit findet der Haller Wissenschaftler vor allem beim Segeln, Kiten, Langlaufen und Ski fahren. So ist Meister nicht nur beruflich international aufgestellt, auch seglerisch ist er nach wie vor mit dem Team SC TWV international im Rahmen der Champions league im Segeln unterwegs. Im heurigen Jahr wurde das Team in der Österreichischen Segel-Bundesliga Vizemeister.

 
 

Latest Events

Suchen & Finden