Gelungener Neustart beim MGV
Hall in Tirol
Donnerstag, den 04. Februar 2016 um 13:18 Uhr

DSC05688Mit dem neuen Chorleiter Andres Balzanelli gab es im vergangen Jahr einen Neustart beim Männergesangsverein Hall. Nun fehlen nur noch einige Sänger als Verstärkung.

 

Bei der 163. Jahreshauptversammlung des MGV im Jänner 2016 stand das Thema "Veränderungen - Neustart" im Mittelpunkt. Das abgelaufene Jahr war vom Wechsel des Chorleiters geprägt. Mit der neuen Führung des aus Argentinien stammenden Musikexperten Andres Balzanelli war ein Neustart verbunden. Ihm ist es trotz einigen Abgängen verdienter Sänger gelungen, in kurzer Zeit den Klangkörper wieder so weit zu bringen, dass die zahlreichen und traditionellen Auftritte im Herbst gut funktionierten. Zudem steht das nächste gemeinsame Ziel mit dem Muttertagskonzert am 6. Mai 2016 im Haller Kurhaus schon bald bevor.

Trotz der Veränderungen im vergangenen Jahr blieb die gute Kameradschaft im Verein und das Engagement jedes einzelnen Sängers stets erhalten. Allerdings hat die Sängerschaft Bedarf an Verstärkungen. Nach der Neuaufnahme von zwei weiteren Mitgliedern, zählt der MGV nunmehr 15 aktive Sänger und hofft auf weiteren Zulauf. Das Statement des neuen Chorleiters verspricht aber Einiges: „Ihr müsst die Männer bringen, ich mache daraus Sänger“.

 

 

 

 

 

 
 

Latest Events

Suchen & Finden