Neues Tourismusbüro als moderne Informationszentrale
Hall in Tirol
Mittwoch, den 02. Dezember 2015 um 13:37 Uhr

TVBBuro_auenSeit Mitte November ist der Tourismusverband Region Hall-Wattens in den neuen Räumlichkeiten am Unteren Stadtplatz beheimatet. Zur offiziellen Einweihung kamen Ende November zahlreiche Vertreter aus Politik und der Tourismuswirtschaft.

 

Hall (ww). „Ein echtes Schmuckkästchen ist es geworden, unser neue Informationsbüro“, hält TVB-Obmann Werner Nuding mit seiner Freude nicht hinter dem Berg. Das neue Büro liege an einem der zentralen Eingangstore in die Region. So könne man die Gäste gleich bei ihrer Ankunft abholen. Neben dem einladenden Infobereich im modern gestalteten Zubau wurde auch der Altbestand in der sogenannten Bastion sorgfältig renoviert und beherbergt nun die Büroräumlichkeiten für den Tourismusverband und das Stadtmarketing. Als Mieter konnte zusätzlich der Naturpark Karwendel gewonnen werden. Damit haben wir eine win-win-Situation für alle Beteiligten, so Nuding. Während man früher Bastionen errichtet habe, um Fremde abzuwehren, würde man nun diese Einrichtungen nützen, um Gäste von außen in der Region willkommen zu heißen. Nach den Segensworten durch Pfarrer Patsch hatten die zahlreichen Gäste ausgiebig Zeit, sich die neue Zentrale eingehend anzusehen.

 

 
 

Latest Events

Suchen & Finden