Platz für Spraykünstler
Hall in Tirol
Mittwoch, den 04. Juli 2018 um 07:16 Uhr

20180622_1907081Junge Graffitikünstler können noch an zwei Terminen im Haller Försterpark ihre Kreativität ausleben.

 

 

Bunte Motive zieren seit kurzem die Mauern im Försterpark. Um den jungen Menschen Platz zu geben, ihre künstlerischen Ambitionen auszuleben, stellt die Stadt Hall eine Fläche von rund 70 Quadratmeter zur Verfügung, die an insgesamt drei Terminen unter dem Motto „Jugend“ mit Graffiti gestaltet werden können. Die Genehmigung der Stadt Hall für diese Graffitiaktion ist ein Zeichen dafür, dass Jugendliche im öffentlichen Raum Willkommen sind und diesen mitgestalten dürfen. Dies führt zu mehr Identifikation und Wertschätzung mit ihrer Heimatgemeinde Hall.

Im Juni startete bereits die erste Aktion, bei der  die Mobile Jugendarbeit (JAM) in Zusammenarbeit mit einem Graffiti-Experten die Jugendlichen unterstützte. Die jungen Künstler zeichnen zunächst Skizzen und arbeiteten die Motive aus, um ein Gefühl für die Formen und Farben zu bekommen. Dann wurde die Wand besprüht. Die nächsten Termine finden am 10. Juli und am 27. Juli statt. Jugendlichen sind herzlich dazu eingeladen daran teilzunehmen und gebeten sich bei JAM – Jugendarbeit Mobile unter der Telefonnummer 0676835845333 (Stefan) für die noch offenen Plätze anzumelden.

 
 

Latest Events

Suchen & Finden